Unsere LehrerInnen

 

Jotika Hermsen

 

Jotika Hermsen,  geb. 1932, war 24 Jahre lang Nonne in einem Franziskanerinnen-kloster.Danach arbeitete sie als Professorin für Sozialarbeit am Institut für Agogik Studies in Amsterdam und spezialisierte sich auf Frauenforschung. Mit Vipassana-Meditation in der Mahasi-Tradition begann sie 1986 bei Ehrw. Mettavihari, Amsterdam. Intensive, mehrmonatige Retreats in USA (IMS Institute Boston, Josef Goldstein, Sharon Salzberg), Birma (Sayadaw Ukundula, Sadhamaransi Meditation Center Rangoon) folgten. Von 1992 bis 2004 war sie Koordinatorin des Buddhavihara Amsterdam, eines Meditationszentrums und Tempels des Thai-Buddhismus. Im März 2005 hat sie in Bangkok zusammen mit anderen Frauen den Preis der UN für „Outstanding Women in Buddhism“ überreicht bekommen.
 Sie vereint die besten Botschaften der großen religiösen Traditionen in ihrer Person. Ihre Leitprinzipien: Leben im Augenblick, Hingabe an das Leben, Achtsamkeit, Großzügigkeit, Ehrlichkeit, Reinheit, Mitgefühl. Vertrauen in die großen Lehrer Buddha und Jesus.  Sie hält regelmäßig Rundfunkbeiträge in den Sendungen des Niederländischen Radios für die wichtigsten in den Niederlanden vertretenen Weltreligionen. In unserem Archiv finden Sie einige ins Deutsche übersetzte Fassungen dieser Sendungen, die auch in einem kleinen, in den Niederlanden sehr bekannten Sammelband „Botox of Boedha“ (Botox oder Buddha) erschienen sind. Ihr wurde zu ihrem 80ten Geburtstag eine Ehrung der Königin der Niederlande übergeben, der Ritterorden von Nassau-Oranje, der dem Bundesverdienstkreuz vergleichbar ist. 

 

Shaila Catherine

ist eine international bekannte Meditationslehrerin, die seit 1980 sowohl in Asien als auch im Westen Einsichtsmeditation praktiziert hat und seit 1996 lehrt. Sie ist Gründerin und leitende Lehrende des Meditationszentrums

Insight Meditation South Bay:  www.imsb.org/

Sie hat mit Lehrern in Indien, Thailand, und Nepal meditiert, u.a.. W. L. Poonja, Nyoshul Khen Rinpoche, and Tulku Urgyen Rinpoche sowie mit westlichen Lehrern wie Christopher Titmuss and Joseph Goldstein. Von 2006-2015 hat sie unter der Leitung von Venerable Pa-Auk Sayadaw praktiziert. Sie ist die Autorin der Bücher: “Focused and Fearless: A Meditator’s Guide to States of Deep Joy, Calm, and Clarity” sowie  “Wisdom Wide and Deep: A Practical Handbook for Mastering Jhana and Vipassana”. Mit ihren Büchern möchte sie die traditionelle Lehre auch westlichen Meditierenden zugänglich machen. Ihre Lehre ist geprägt von ihrer intensiven Meditationserfahrung und profunder Kenntnis der buddhistischen Psychologie.

Auf dieser Website stehen diverse  Materialien von Shaila Catherine zur Verfügung; unter anderem ihr Blog: www.imsb.org/teachings/audio-teachings

 

Agganyani

Buddhistische Nonne der Theravada-Tradition, lebt in Bruckmühl. Mitglied der DBU.

 

Patricia Genoud-Feldman

 

Meditationslehrerin, Genf, CH